Donnerstag, 23. November 2006

Greetings from Mittenwald! :-)

Nach der ersten Nacht mit der CTP 1 vom Office PerformancePoint Server 2007 kann ich nur sagen... Wau!

Während der Installation habe ich mal ganz EDV untypisch einen Blick in die beiliegenden Dokumente geworfen und bin an der Beschreibung des Beispielszenarios ASH (Alpine Ski House) hängen geblieben.

Es freut mich sehr, dass Microsoft bei einem solchen umfangreichen Produkt nicht nur eine technische Beschreibung beilegt, sondern "ausnahmsweise" (ja, ich kenne auch Contoso) auch eine sehr detaillierte Herausforderung formuliert hat und nicht nur einzelne Prozesse beschreibt. Und im Nebensatz wird auch noch darauf hingewiesen, daß es sich noch um keine Best-Practice Lösung handelt! Alles im Fluss... :-)

Des Weiteren wird mit detaillierten Interviewbögen bezüglich des „gewünschten“ Planungsprozesses bereits ein typischer Projektablauf skizziert. Mit der CTP 2 sollen noch mal wesentlich mehr davon folgen!

Mein erstes Resümee nach dem Lesen der Dokus und den ersten vorsichtigen Clicks ist:

Mit dem Office PerformancePoint Server 2007 zeigt Microsoft den Unternehmen (besonders dem "C"-Level und dem Controlling) sehr deutlich, dass sie verstanden haben, dass Business Intelligence bzw. Corporate Performance Managing mehr ist als nur ein paar Würfel bauen.

Mittwoch, 22. November 2006

PerformancePoint Server 2007 CTP 1 ist verfügbar!

Microsoft hat es tatsächlich geschafft! Heute morgen steht die CTP 1 vom PPS 2007 bei MS Connect zum Download bereit.

Habe bereits alles heruntergeladen. Ein kleiner Berg an Dokus liegt bei, das macht natürlich besonders neugierig.

Zwar werde ich heute keine Zeit finden irgendwas auszuprobieren, aber ein schneller Blick in die Unterlagen beantwortet schon erste Fragen:

- das Planning Add-In für Excel gibt es anscheinend weiterhin für Excel 2007 UND 2003! Da hatte ich so meine Befürchtungen...

- es gibt ein umfangreiches Beispielszenario (zumindest an der Anzahl der Seiten der Beschreibung gemessen; 93 Seiten) mit dem Namen "Alpine Ski House". Da lacht das Herz eines Norddeutschen :-)

In den nächsten Tagen gibt es dann mehr!

Montag, 20. November 2006

PerformancePoint Server 2007 CTP Site "hat sich bewegt"

Hatte heute eine Mail von MS im Postfach, dass sich was bei MS Connect bzgl. der PPS CTP getan hat. Also schnell mal eingeloggt. Und es hat sich was getan, ich musste die erste Umfrage noch mal komplett ausfüllen. :-(

Danach stellte ich fest, dass es nun einen Download weniger gibt als "vorher".

Gebe die Hoffnung nicht auf! :-)

Dienstag, 14. November 2006

Performance Point Server CTP 1 in der KW 47

So, laut Informationen aus dem Hause Microsoft soll die CTP nun in der KW 47 kommen. Hey.. das wäre ja nächste Woche! Schauen wir mal... :-)

Sonntag, 12. November 2006

SQL Server 2005 Service Pack 2 – CTP-Version, November 2006

Über meinen Ärger bezgl. der Verschiebung von Performance Point Server CTP hab ich ganz vergessen die CTP vom SQL Server 2005 Service Pack 2 zu erwähnen.

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=D2DA6579-D49C-4B25-8F8A-79D14145500D

Eine erste Testinstallation auf einem meiner virtuellen Server verlief ohne Probleme. Hab aber bei weitem nicht alle Funktionen getestet. :-)

Daher bitte nicht auf ohne Absprache mit dem großen Sponser auf produktiven Servern einsetzen!

Samstag, 11. November 2006

Performance Point Server 2007 CTP 1 verzögert sich?!

Eigentlich sollte in diesen Tagen die CTP 1 vom PPS zur Verfügung stehen. Anscheinend verschiebt sich aber die Freigabe. Innerhalb von der Connect Site von MS gibt es eine Antwort eines MS Mitarbeiters in der nun von Ende November gesprochen wird. Auf einer anderen Site wird dagegen empfohlen sich mit der neuen VPC intensiv zu beschäftigen. Da sehe ich einen gewissen Widerspruch. Ich selbst habe von MS noch keine "Stellungnahme" erhalten. Neuigkeiten werden von mir berichtigt.

Mittwoch, 1. November 2006

Das SQL Server Special Vol. 2 ist draussen

Der Support & Software Verlag hat gestern Volume 2 des SQL Server Special veröffentlicht. Wie immer leider nur am sehr gut sortierten Kiosk zu bekommen. Sonst übers Web aber auch zu bestellen.

Wie beim letzten Special sind eine Reihe von sehr interessanten Artikeln dabei und eine CD mit diversen Tools und als "Bonus" die Volume 1 Ausgabe als PDF!

Das ganz Besondere an dieser Ausgabe des Specials ist die Tatsache, daß auch ich dieses Mal einen Artikel beisteuern durfte. Er heißt "Kein Buch mit sieben Siegeln!" und dreht sich um meinen von vielen verschmähten Liebling Replikation.