Mittwoch, 28. Mai 2008

Excel Services im echten Leben

Hier mal ein kurzer Bericht von einer Nutzung der Excel Services im echten Leben, diesem schönen Dienst aus Microsoft Office SharePoint Server (MOSS) Enterprise.

Wir (PSG) nutzen relativ viel SSIS usw. für die Datenbewirtschaftungsprozesse von Data Warehouse Lösungen. Bisher gab es für uns zwei Möglichkeiten Excel Quellen anzubinden: SSIS Connector oder Excel Makros (wenn es mal komplexer wird).

Da wir nun aber in letzter Zeit häufiger mit den Excel Services gearbeitet haben, kamen diese nun auch in einem ETL Prozess zum Einsatz. Wir lesen dort eine große Anzahl von Excel Files ein, welche wiederum recht komplex aufgebaut sind. Bisher hätten wir sowas über einen Crawler in VBA gelöst.

Nun hat mir mein geschätzter Kollege Jan gerade berichtet, dass er mit der Nutzung der Excel Services über die entsprechenden Webservices mit einem kleinen eignen .net Tool einen Geschwindigkeitsgewinn vom Faktor 50 hatte. Also ich bin echt baff! Das ist doch mal ein echter Nutzen für den Kunden!

Keine Kommentare: