Dienstag, 16. Februar 2010

Die PSG Projekt Service GmbH ist auf der CeBIT 2010

Dieses Jahr ist die PSG dem Ruf der Microsoft gefolgt und als Partner auf dem Microsoft CeBIT Stand im Bereich “Öffentliche Verwaltung” dabei!

http://www.microsoft.com/germany/government/veranstaltungen/cebit2010/default.mspx

Der folgende Text beschreibt sehr schön warum wir dabei sind und was wir seit 1994 für die öffentliche Verwaltung bisher realisiert haben:

“Die PSG Projekt Service GmbH mit Sitz in Hamburg sowie Büros in Braunschweig und Coesfeld ist seit mehr als 15 Jahren Lösungsanbieter für Enterprise Reporting und Schnittstellenentwicklung für Kunden im öffentlichen Sektor speziell auch für MACH® Anwender. Es wird der Nutzen des Einsatzes von Lösungen auf Basis des MS SQL Server sowie der Office Technologien für Public Sector Anwender aus den Bereichen Leitung, Finanzen und Controlling gezeigt. Kunden und Referenzen sind Bundesbehörden, Bundesinstitute, Länder und Hochschulen. PSG spiegelt die wachsenden Aufgaben z.B. aufgrund Einführung der Doppik und Kostenleistungsrechnung an den Lösungsmöglichkeiten durch Einsatz moderner Datenbanktechnologien u.a. auch durch Nutzung der Projekterfahrung aus dem privaten und öffentlichen Sektor.”

Wir werden mit mehreren Kollegen vor Ort sein. Die bisherige Planung sieht vor, dass ich alle 5 Tage dabei bin. Daher kommt einfach vorbei, wenn Ihr eh vor Ort seit oder auch eine Frage zum SQL Server habt. Es soll dort genug Kaffee geben!

Freitag, 12. Februar 2010

Und noch ein “Pivot”!

Und wer hat gleich noch gemeint, dass Microsoft keine coolen Tools baut… :-)











Get Microsoft Silverlight

http://www.getpivot.com

Montag, 8. Februar 2010

Februar Treffen des PASS Deutschland e.V. in Hamburg

Am Donnerstag, den 11.02.2010 von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr, findet das nächste Treffen der Regionalgruppe Hamburg des PASS Deutschland e.V. statt! Wie immer möchte ich alle Leser herzlich einladen einfach vorbei zukommen, egal ob Mitglied oder nicht. Wir haben Mitgliedsanträge dabei! :-) Und eine Mitgliedschaft kostet immer noch nix.

Wir treffen uns bei:

Microsoft Deutschland GmbH
Geschäftsstelle Hamburg
Gasstraße 6a
22761 Hamburg

Es verspricht ein spannender Abend zu werden, da wir ein äußerst spannendes Thema direkt aus erster Hand vorgetragen bekommen:

Das Front-End von Master Data Services (MDS), Markus Thomanek (Microsoft Deutschland GmbH)
Master Data Management wird für viele Unternehmen immer wichtiger. Mit SQL Server 2008 R2 wird es innerhalb des SQL Server eine neue Komponente Master Data Service geben. Ich gebe einen Überblick über MDM und welche Funktionalitäten MDS in diesem Bereich bietet. Eine kurze Live Präsentation danach, eröffnet einen ersten Blick auf das Front-End von MDS.

Vielen Dank an Microsoft und Markus für den Raum und Content!