Montag, 27. September 2010

Back from Vacation

GEDC0392

Bin nun seit ein paar “Tagen” aus meinem letzten Urlaub zurück. Und schon wieder unermüdlich mit meinen Kollegen aus den unterschiedlichen Teams unterwegs gewesen. Es lagen sowohl spannende Workshops als auch herausfordernde Projekte rund um den SQL Server an. Vielen Dank an meine Kollegen für die zahlreiche Unterstützung vor Ort!

Eine Überraschung habe ich direkt vor meiner Haustür vorgefunden! Und zwar scheint nun auch in meinem Dorf das Highspeed-Internet Zeitalter zu beginnen. Anbei seht Ihr ein Foto von meinem ganz privaten Glasfaserkabel direkt ins Haus. Angeblich sollen darüber “demnächst” bis zu 50 MBit möglich sein. Ich bin gespannt und werde berichten. Habe auch schon die eine oder andere Idee, wie die SQL Community davon profitieren könnte.

Kommen wir zu einem sehr wichtigen Punkt: Der Mitgliederversammlung des PASS Deutschland e.V. am 18. Oktober 2010 !

Im Rahmen des PASS Camp findet dieses Jahr wieder eine MV statt. Ein wichtiger Punkt dabei ist die Wahl des Vorstandes. Ich bitte Euch zahlreich zu erscheinen, denn IHR SEID DIE COMMUNITY! Es gibt als Vortrag “drum rum” das spannende Thema „Parallel Data Warehouse“ von Ralph Kemperdick (Microsoft Deutschland).

Und wo wir gerade beim PASS Camp sind! Dieses findet vom 19. bis 21. Oktober 2010 bei Mettmann (Gut Höhne) statt. Wir haben dort 4 spannende 3-Tages Workshops dabei. Es gibt BI-Front End, SQL Azure und das SQLCAT Team mit BI for Administrators. Natürlich möchte ich nicht meinen Workshop “BI für Entwickler” unerwähnt lassen, welcher dem BI Berater den Nutzen von Programmierung in Business Intelligence Projekten nahebringen wird! Wir werden gemeinsam über den Einsatz von Meta Daten diskutieren und in Form von Hand-on Labs unsere eigenen Tools für die Nutzung eines BI Repositories in SQL Server Umgebungen schreiben. Wir werden dynSSIS erforschen und mittels AMO Cubes aus Meta Daten generieren. Reports (RDL) untersuchen und inventarisieren. Und vieles mehr! Ich freue mich schon auf den Austausch mit Euch!

Aber vorher gehst für mich nach York, UK zur “SQLBits - The 7 Wonders of SQL” Konferenz. Dort halte ich diesen Freitag die Session “The Developer Side of the Microsoft Business Intelligence stack”. Ihr seht, bin zurzeit voll im Thema Backend unterwegs! :-)

Und ich möchte noch Werbung machen für folgendes Microsoft TechNet Seminar in Hamburg am 10.11.2010: Managed Self-Service Business Intelligence mit SQL Server 2008 R2, Sharepoint 2010 und Office 2010! Im Anschluss an das Treffen findet in der Microsoft Niederlassung auch noch unser monatliches PASS Treffen statt! Wenn Ihr Zeit und Lust habt, dann könnt Ihr also einen ganzen Tag mit SQL Server Themen und der Community verbringen. Hoffe möglichst viele von Euch dort zu treffen!