Montag, 27. April 2009

European PASS Conference 2009- Resümee

Speaker Group Photo

Letzte Woche war die European PASS Conference 2009 in Neuss!

Wie ist nun mein diesjähriges Resümee?

Es war meine dritte europäische PASS Konferenz. Meine Zweite aus der Sicht eines der Sprecher. Vielleicht fasse ich kurz zusammen was sich geändert hat:

  • kein deutschsprachiger Track (dafür ein Misc. Track)
  • deutlich mehr Teilnehmer als in den letzten Jahren

Die Atmosphäre war wie auch die letzten Jahre sehr gut. Es gab genügend Möglichkeiten, um internationales Networking zu betreiben. Die Lokation war, wie schon letztes Jahr, sehr gut. Die Verpflegung war lecker und reichhaltig vorhanden. Das Konzept zur Integration der Aussteller ging aus meiner Sicht auf und verlief wohl für beide Seiten erfolgreich. Die Session's, welche ich besucht habe, waren alle sehr gut und auf hohem Niveau.

Dieses Jahr wurde ich gebeten zwei Session's halten. Eine Entwickler Session über das Thema "Using Microsoft Chart Controls and Silverlight as an OLAP Cube Client" und eine Business Intelligence Session zum Thema "Using a Meta Data Architecture to create SSIS Packages programmatically and meet Enterprise Data Warehouses Requirements".

Das Feedback zu beiden Session's war im Schnitt positiv, wobei mich deutlich mehr Teilnehmer auf die BI Session ansprachen. Das Konzept SSIS Pakete sich zum Teil aufgrund von Meta Daten zu generieren hat viele der Teilnehmer wohl darüber nachdenken lassen, wie sie in der Vergangenheit die Anforderungen in größeren Projekten umgesetzt haben. Das Interesse mehr über dieses Konzept zu erfahren war sehr groß. Daher werde ich in den nächsten Wochen hoffentlich dazu kommen Beispiele und Sourcecode hier auf dem Blog zu veröffentlichen. Sofern kurzfristig Fragen dazu aufkommen sollten, dann mailt mich einfach an.

Keine Kommentare: